Forum-Login → Neu registrieren

Was verbirgt sich hinter einer Vor GmbH? – GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung)

Was verbirgt sich hinter einer Vor GmbH? im Forum Gründung, Umwandlung einer GmbH

Was verbirgt sich hinter einer Vor GmbH? wurde vor 6 Jahre(n) von thommy gestartet. Das Thema Was verbirgt sich hinter einer Vor GmbH? umfasst aktuell 5 Beiträge. Zur neuesten Antwort von Robr springen.


  1. thommy

    Mitglied
    Beiträge: 9
    Beitrag 1 vor 6 Jahre(n)

    Hallo,

    was muss ich mir unter einer Vor-GmbH vorstellen?


  2. Anzeige

  3. Robert Hartl

    Hausmeister
    Beiträge: 26
    Beitrag 2 vor 6 Jahre(n)

    Bei einer GmbH Gründung kann man drei Stufen/ Schritte unterscheiden.
    Bis zur Beurkundung des GmbH-Vertrags durch einen Notar spricht man von einer Vorgründungsgeselleschaft, deren Zweck in der Gründung der/ einer GmbH liegt. Ab Beurkundung spricht man von der Vor-GmbH und ab Eintragung ins Handelsregister dann von einer GmbH.
    Die Vor-GmbH ist faktisch die spätere GmbH, hat aber mangels Eintragung im Handeslregister einige Nachteile und Pflichten (daher die eigene Bezeichnung für diese Zwischenform). So dürfen in dieser Phase grundsätzlich nur Geschäfte getätigt werden, welche die Eintragung im HR fördern. Auch haftungsrechtlich lauern Risiken vor allem für den jeweils Handelnden (Handelnenhaftung), wobei hier vieles rechtlich noch umstritten ist.
    Mehr zur GmbH Gründung bei GmbH Guide.


  4. thommy

    Mitglied
    Beiträge: 9
    Beitrag 3 vor 6 Jahre(n)

    Hallo,

    welche Geschäfte könnten den für eine Eintragung nicht förderlich sein?


  5. wakingAbroad

    Mitglied
    Beiträge: 9
    Beitrag 4 vor 6 Jahre(n)

    Hi,

    na vielleicht, wenn du krumme Dinger drehen willst! ;-))


  6. thommy

    Mitglied
    Beiträge: 9
    Beitrag 5 vor 6 Jahre(n)

    Hi wakingboard,

    ;-)) - das hab ich eigentlich nicht vor. Aber wichtig ist doch die Frage, ob ich durch irgendwelche Geschäfte meine Zukunft als GmbH bereits im Vorfeld kaputt machen kann.


  7. Robert Hartl

    Hausmeister
    Beiträge: 26
    Beitrag 6 vor 2 Jahre(n)

    Durch die diffuse Haftungssituation soll man im Stadium der Vor-GmbH noch nicht nach außen auf dem Markt Leistungen oder Produkte anbieten etc., sondern nur das machen, was zur Eintragung und damit zur vollwertigen GmbH führt.


  8. muller

    Inaktiv
    Beiträge: 15
    Beitrag 7 vor 2 Jahre(n)

    War das eine ernste Frage ?


  9. Robr

    Mitglied
    Beiträge: 15
    Beitrag 8 vor 5 Monate(n)

    Ich denke, dass die Ausführungen von Robert das Ganze gut auf den Punkt bringen. Finde den Link dazu auch sehr hilfreich. Ansonsten ist es auch relativ sinnvoll sich online in diesen Themenkomplex einzuarbeiten, damit man dann in Foren etwas konkretere Fragen stellen kann.

    LG

Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag schreiben zu können.