Forum-Login → Neu registrieren

Steuern zahlen in England? – Ltd. (englische Limited)

Steuern zahlen in England? im Forum Praxis, Betrieb einer Limited

Steuern zahlen in England? wurde vor 7 Jahre(n) von markus gestartet. Das Thema Steuern zahlen in England? umfasst aktuell 3 Beiträge. Zur neuesten Antwort von Franz springen.


  1. markus

    Mitglied
    Beiträge: 12
    Beitrag 1 vor 7 Jahre(n)

    Hallo,
    angenommen eine Limited mit Hauptsitz in Deutschland wurde gegründet. Muss diese Limited dennoch Steuern in England bezahlen oder müssen die Steuern in Deutschland bezahlt werden?


  2. Anzeige

  3. Robert Hartl

    Hausmeister
    Beiträge: 26
    Beitrag 2 vor 7 Jahre(n)

    Hi Markus,
    diese Frage ist nicht immer einfach zu beantworten, da man theoretisch grundsätzlich in beiden Ländern steuerpflichtig ist. Wie in Steuernachteile einer Limited erklärt, gibt es dafür so genannte Doppelbesteuerungsabkommen, die eine doppelte Belastung verringern oder vermeiden sollen.
    So oder so ist der Aufwand auch im Rahmen der Steuerberatung und vor allem Abschlusserstellung und Einreichung meist höher als bei einer rein deutschen Gesellschaft.


  4. Franz

    Mitglied
    Beiträge: 5
    Beitrag 3 vor 3 Jahre(n)

    Dem stimme ich zu. Da man die Gründung i.d.R. nicht selbst bewerkstelligen kann, wendet man sich an entsprechende Dienstleister. Diese stellen dann für eine jährliche Pauschale den Secretary (zur Korrespondenz mit den englischen Behörden). Hinzu kommen weitere kostenpflichtige Dienstleistungen rund um diese Tätigkeit (Übersetzungsleistungen, Übermittlungsgebühren, usw.). Ich zahle dafür im Schnitt jährlich 450,00 Euro!

Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag schreiben zu können.