Forum-Login → Neu registrieren

Tipps, Beratung zur Abwicklung einer englischen Limited – Ltd. (englische Limited)

Tipps, Beratung zur Abwicklung einer englischen Limited im Forum Abwicklung, Beendigung, Insolvenz einer Limited

Tipps, Beratung zur Abwicklung einer englischen Limited wurde vor 3 Jahre(n) von Franz gestartet. Das Thema Tipps, Beratung zur Abwicklung einer englischen Limited umfasst aktuell 2 Beiträge. Zur neuesten Antwort von Robr springen.


  1. Franz

    Mitglied
    Beiträge: 5
    Beitrag 1 vor 3 Jahre(n)

    Hallo Forum,

    da ich neu hier bin zunächst ein paar Worte zu mir: Ich bin Director und alleiniger geschäftsführender Gesellschafter einer englischen Limited und ... pleite!
    Als ich feststellte, dass ich zahlungsunfähig bin, suchte ich meinen Steuerberater auf, der mir sagte, dass die Höhe der Verbindlichkeiten eigentlich kein Grund seien eine Insolvenz zu beantragen. ich solle vielmehr versuchen über Zahlungsvereinbarungen eine Lösung zu finden. Gesagt, getan, falsch getan! Denn jetzt, nachdem ich versucht habe die Firma mit allen Mitteln, auch privaten Einlagen, zu retten, wirft mir das Finanzamt Insolvenzverschleppung vor und erwägt mich in die Geschäftsfüherhaftung zu nehmen. Der Gesetzgeber hat dies mit der Änderung des Insolenzrechts im Juli dieses Jahres noch vereinfacht.

    Meine Frage an die Experten des Forums:
    Kann ich meine Limited in England schadlos abwickeln, und wie gehe ich vor?
    Gibt es Beratungsstellen, Fachberater hierfür in Deutschland?
    Da ich einen festen Job habe (leider nur Teilzeit), fällt eine EU-Insolvenz aus.

    Vorab vielen Dank für Eure Tipps.

    Gruß
    Franz


  2. Anzeige

  3. Robr

    Mitglied
    Beiträge: 15
    Beitrag 2 vor 5 Monate(n)

    Puh, das klingt alles sehr komplex. Mit dem Insolvenzrecht über Deutschland hinaus kenne ich mich leider gar nicht aus. Kann mir aber gut vorstellen, dass es dafür eine Beratungsstelle geben müsste. Hast du da mal konkret nach gegoogelt? Dein Beitrag ist ja nun schon eine Weile her. Wie hat sich das Ganze entwickelt? Alles wieder im Griff?

    Grüße!

Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Beitrag schreiben zu können.