Mindeststammkapital einer Unternehmergesellschaft

Stammkapital der UG (haftungsbeschränkt)

Nach der aktuellen GmbH-Reform ist geplant eine haftungsbeschränkte Unternehmergesellschaft bereits ab einem Euro Stammkapital gründen zu können. Daraus resultiert auch die Bezeichnung 1-Euro-GmbH.

Stammkapital der UG? Die Rücklagenverpflichtung

Neben dieser minimalen Stammeinlage entstehen allerdings noch weitere Gründungskosten. Zudem besteht die gesetzliche Pflicht zur Rücklagenbildung. So müssen mindestens 25% der jährlichen Überschüsse als Rücklagen bis zur Höhe von 10.000 Euro 25.000 Euro gebildet werden.

Zudem sollte man die Zahlungsfähigkeit sowie Kreditwürdigkeit der haftungsbeschränkten Unternehmergesellschaft nicht vernachlässigen. Ein derart niedriges Stammkapital der Gesellschaft führt schnell zu einer UG in Not und Kreditgeber fordern weitere Sicherheiten für mögliche Kredite.

UG ohne „Haftungsbeschränkung“ dank Stammkapital

Werden die 25.000 Euro erreicht und als Stammkapital verbucht, kann nach derzeitigem Stand der ansonsten zwingende Rechtsformzusatz haftungsbeschränkt entfallen. Auch eine Umfirmierung zur GmbH ist dann möglich. Denn die GmbH-Reform plante die Mindeststammeinlage für die GmbH auf 10.000 zu senken. Dies ist jedoch wieder aufgegeben worden.
Das bedeutet, die Mindesteinlage bei der “normalen” GmbH bleibt bei 25.000 Euro, um das Image der GmbH als solche nicht zu beeinträchtigen. So die offizielle Begründung.

Optimale Höhe des Stammkapitals

Wo das optimale oder die passende Höhe für die Stammeinlage liegt, lässt sich pauschal nicht bestimmen. Dies ist immer eine Frage des Einzelfalles und sollte gerade bei den enormen Freiheiten wie eben skizziert wohl überlegt werden.

Generell gilt, dass kapitalintensive Unternehmenszwecke eher über das Mindeststammkapital hinaus gehen und schlanke, kleine Dienstleistungsunternehmen mit wenig Kapitalbedarf könnten sich mehr am unteren Ende orientieren.


Fehler, Anmerkungen zu Mindest-Stammkapital?

Ihre Anmerkung zu Mindest-Stammkapital

Konkrete Fragen stellen Sie bitte im Forum.
Ihre Anmerkung erscheint in der Regel nicht direkt unter dieser Seite sondern kann inhaltlich in den Text einfließen.
Pflichtfelder: bitte alle Felder ausfüllen.

Ihre Anmerkung:

Ihre Identität: